Alternative Videokonferenzlösung für TVW Mitglieder und -Trainer nutzbar
4. Dezember 2020

Shared Viewing statt Public Viewing

Shared Viewing statt Public Viewing

Die Handball EM der Frauen geht heute in die Hauptrunde und normalerweise würden wir heute in der Max-Weber-Halle zum Public Viewing einladen … was aber nicht geht. Um aber trotzdem gemeinsam das Spiel anschauen zu können, dabei zu quatschen oder das Spiel zu kommentieren, jubeln oder verzweifeln, würde der Webwolf gerne etwas Neues ausprobieren: Shared Viewing.

Hierbei kann das kürzlich vorgestellte System von Wonder.me seine Vorteile ausspielen, in dem über diese Webseite es möglich ist, sich in losen Grüppchen zu treffen. Jeder für sich kann über ein Smart-TV, PC, Notebook, Tablet, Handy die jeweiligen Spiele via Livestream verfolgen und mit einem anderen Gerät sich auf der Shared Viewing-Webseite entweder in Bild und Ton, oder im Einzel-, Gruppen- oder Gesamtchat beteiligen.

Hier der Link zum WWSV – Wahlscheider Wölfe Shared Viewing:
https://www.wonder.me/r?id=35350545-87a0-4a89-83cd-df651018b8c3

Weitere Beschreibung: siehe https://handball.tv-wahlscheid.de/blog/2020/12/12/shared-viewing/

Probiert es doch einfach mal aus, z.B. zu den folgenden Spielen via Livestreams:

Bei Fragen oder Problem zum und mit Shared Viewing, bitte gerne an den Wahlscheider Wölfe Webmaster wenden: Kontakt Webwolf