Info’s
1. Oktober 2022
Einladung – Moderne Sportstätten 2022
4. Oktober 2022

TV Wahlscheid beim Deutschlandpokal

Drei Vertreter des TV Wahlscheid beim Deutschlandpokal

Mit Lotta Schade (wU14), Luisa Schnee (wU16) und Trainer Daniel Bröhl (Betreuer mU14) waren am 24. und 25.09. drei Wahlscheider in der Delegation des Rheinischen Turnerbundes (RTB) bei der Dt. Meisterschaft der Mitgliedsverbände (‚Deutschlandpokal‘) im Faustball in Bamberg aktiv.

Lotta belegte am Samstag mit ihrem Team in Vorrundengruppe A mit Württemberg, Bayern, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt Platz 4 und konnte somit am Sonntag in der Platzierungsrunde max. noch Platz 7 erreichen.

Das gelang zur Freude des RTB-Trosses mit zwei Siegen gegen Westfalen (2:0) und Sachsen-Anhalt (2:1) auch. Luisa, die in der bay. Universitätsstadt ebenfalls zu ihrem ersten Einsatz im Auswahlkader kam, erreichte mit den U18-Mädels in der Gruppe A hingegen Platz zwei – dabei ließ das Team nur gegen Württemberg die Punkte liegen.

In der Quali ließ die wU18 dann leider bei 1:1 Sätzen und einer 9:7-Führung im dritten Satz die Gelegenheit ungenutzt, das Spiel für sich zu entschieden. In Spiel um Platz 5 unterlag man leider Bayern knapp 0:2 und belegte somit Platz 6.

Daniel Bröhl erreichte gemeinsam mit Trainerkollegin Martina Schäfer (TV Osberghausen) und der mU14 Platz 5.

Alles in allem war es insbesondere für Luisa und Lotta ein erlebnis- und lehrreiches Wochenende, welches Lust auf mehr Einsätze gemacht hat.

Nicht nur die beiden werden sicherlich motiviert sein, sich im nächsten Jahr wieder für dieses Event zu qualifizieren.
Bist Du auch interessiert, die Sportart Faustball kennenzulernen? Dann komm‘ gerne Dienstags oder Freitags zu einem unverbindlichen und kostenfreien Probetraining vorbei!

 

Bei Interresse bitte hier melden: faustball@tv-wahlscheid.de

Weitere Infos zur Abteilung Faustball findest du hier: http://tvw-faustball.de/