Aktuelles

Norddeutsche Faustball-Meisterschaft U18

 

Die Faustball-Abteilung des TV Wahlscheid 1921 e.V. richtet am zweiten Februar-Wochenende (9./10.2.2019) die Norddeutsche Meisterschaft der U18-Jungs aus.

Mit dabei sind die folgenden Teams aus den Landesturnverbänden der Regionalgruppe Nord:

TuS Spenge,

USC Bochum (beide Westfalen),

Ahlhorner SV, MTV Wangersen,

MTV Selsingen,

TV Brettorf (alle Niedersachsen),

sowie der TuS Wickrath,

der Leichlinger TV

und der TV Wahlscheid als Ausrichter aus dem Rheinland.

Somit haben im Kampf um die Norddeutsche Meisterschaft neun Teams mehr oder weniger berechtigte Hoffnungen, eines der Tickets für die Deutsche Meisterschaft am 30./31. März in Dennach (Enzkreis in Baden-Württemberg) zu erhalten.

Die relativ kurzfristige Übernahme der Ausrichtung der Wettkämpfe stellt einen weiteren Meilenstein der äußerst positiven Entwicklung des Jugendfaustballs in Wahlscheid dar.

So hatte man trotz langjähriger Bemühungen und Engagements vor 1,5 Jahren keine Jugendmannschaft im Spielbetrieb.

Auch wenn die TVW-Faustballer bei den Seniorenteams mitunter sehr erfolgreich waren (u.a. Rheinische Meisterschaften und 2. Liga-Aufstieg der Männer, diverse Vizemeisterschaften der Frauen), war es zunächst schwer, in der Jugendarbeit wieder Fuß zu fassen.

Doch dank der nachhaltigen und guten Arbeit der Jugendtrainer und –Betreuer gelang vor einiger Zeit der Durchbruch, sodass aktuell drei Jugendteams am Spielbetrieb im Rheinischen Turnerbund teilnehmen und mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen: ein U10-Team, ein U12-Team und eine männliche U18.

Insgesamt kann man also sagen, dass sich der Faustballsport am Standort Wahlscheid einer immer weiter zunehmenden Beliebtheit und eines immer stärker werdenden Rückhalts erfreut.

Die U18 hat sich über die vier Meisterschaftsspieltage sportlich gut weiterentwickelt und freut sich auf die NDM im Stadtgebiet.

Diese Veranstaltung bietet nicht zuletzt auch interessierten Lohmarern die Möglichkeit, sich den Faustballsport auf gutem Niveau einmal aus nächster Nähe anzusehen.

 

Die TVW-Faustballer freuen sich auf viele Zuschauer!

Aktuelle Informationen zum Stand der Vorbereitungen finden sich unter www.tvw-faustball.de